April 2016

Ein Schultag auf dem Bauernhof der Familie Graf

20. April 2016

Am Mittwoch, den 20.04.2016 lud Familie Graf wieder zum beliebten Bauernhoftag ein.
Wir, die 3. Klasse, waren begeistert dabei, als es zum Backen, Kochen und Kartoffeln in den Boden stecken ging. Pferde und Kühe wurden gestreichelt und das Lernen über die Landwirtschaft kam auch nicht zu kurz.
Wir bedankten uns für diesen großartigen Tag, für das reichliche Buffet und dafür, dass wir die Kartoffeln bis zur Ernte begleiten dürfen, mit einer Einladung zu unserem Schattenspiel „ Der Kartoffelkönig“ am 11. Mai.

Herzlichen Dank der ganzen Familie Graf.

Bei den Kälbchen und im Kuhstall:

Kälbchen + web Stall mit Kühen web Herr Graf Melkstand web

Bei den Pferden:

Opa Graf Pferde + web Pferde web

Beim Bauen der Kartoffeln:

Kartoffeln legen web zurechen der Furchen + web Fruchen zu web

Im Garten:

 Oma mit Kräuter web  Tomaten pflanzen web  Brotzeit web

In der Küche:

Kartoffeln schälen web kochen web

Aus vergangener Zeit

5. April 2016

Im Rahmen des Sachunterrichts kam Herr Kasper in den Unterricht der dritten Klasse. Als Zeitzeuge erzählte er von seiner Schulzeit, die in die Zeit des zweiten Weltkriegs fiel. Die Kinder kamen oft aus dem Staunen nicht heraus. Wie hat sich doch das Leben eines Schulkindes verändert!

Kasper mit Kindern web geschenk web

Die Schüler bedankten sich bei Herrn Kasper herzlich mit einem kleinen Geschenk für sein Kommen und seine interessanten Berichte.