Dezember 2015

Unterrichtsgang in den Wald

10. Dezember 2015

Die  3. Klasse war im Söchtenauer Wald unterwegs.

IMG_4820 gang2 web

Der zuständige Förster, Herr Büchner,  hat uns viele Bäume erklärt und Tiere (auf Bildern) im Wald versteckt, die wir suchen durften. Wir haben auch lustige Spiele gespielt und viel Spaß dabei gehabt.

IMG_4806 web IMG_4806 web
spinnennetz web specht webweb

Das war ein sehr schöner Schulvormittag!  (Katharina, 3. Klasse)

Der Nikolaus war da!

4. Dezember 2015

Gespannt warteten die Kinder in der Aula auf das Kommen des Nikolaus. Mucksmäuschenstill standen sie da und lauschten. War da nicht ein Glöckchen zu hören?

Kinder2web Kinder1web

Endlich sahen die Schüler den guten Mann in seinem goldenen Gewand kommen. Freudig trugen sie ihm das Lied „Heiliger Nikolaus, du guada Mo“ vor. Der Nikolaus freute sich sehr über den schönen Gesang und hatte auch sonst manch gutes Wort für die Kleinen. Allerdings ermahnte er sie auch, in Zukunft die Pausen- und Busregeln wieder besser einzuhalten.

Nikolaus mit Adventskranzweb

Nach dieser Ansprache an alle besuchte der Nikolaus die erste und zweite Klasse, wo er an jedes Kind ein paar persönliche Worte richtete. Hier bekam der gute Mann noch so manches Liedchen, Gedicht und Flötenstück zu hören.

Nikolaus mit Lisaweb Demmel Antonia web Nikolaus 1. Klasseweb

Ein Sackerl mit guten Sachen hatte der Nikolaus freilich für jedes Schulkind dabei, auch wenn er bei den Großen nur heftig an die Klassenzimmertüre klopfte. Und auch die Lehrer gingen nicht leer aus. Sie bekamen einen riesigen Teller mit köstlichsten Plätzchen. Bestimmt hat unser Elternbeirat dem Nikolaus tatkräftig beim Backen geholfen.

Buchgeschenke adventlich umrahmt

Erster Advents-Montag 2015

Geschenke vor Weihnachten? In unserer Schule gibt es das – und zwar in Form von Buchgeschenken für jedes Kind überreicht von Frau Illing vom Rotary Club Rosenheim.

Illing und ich web Bürgermeister, Illing und ich web

Mit dem bundesweiten 4L Projekt „Lesen lernen – leben lernen“ will der Rotary Verein das Leseverständnis von Schülern fördern. Jedes Kind bekommt dabei sein eigenes Buch, das in der Klasse gelesen wird und dem Kind persönlich gehört. In diesem Schuljahr erfahren nur drei Schulen unseres Landkreises diese Unterstützung. Dass wir dazu gehören, macht uns besonders stolz und glücklich und wir danken Frau Illing ganz herzlich dafür.

Bücher web Danke web

Eingerahmt war die Bücherübergabe in eine adventliche Feier, zu der auch unser Elternbeirat, unser Bürgermeister Herr Forstner und Herr Niessen vom OVB gekommen waren. Da gab es Besinnliches und Heiteres, Gedichte, Lieder und Tänze, ein abwechslungsreiches Programm und eine schöne Einstimmung in die adventliche Zeit.

erste Klasse web zweite Klasse web
3. Klasse web vierte Klasse web
Orff web Tanz 3 web