Januar 2017

Spaß und gute Laune beim Schlittschuhfahren

24. Januar 2017

Nachdem das Hallenbad wegen Wartungsarbeiten nicht genützt werden konnte und so der reguläre Schwimmunterricht nicht möglich war, bot sich ein Wintersporttag im Eisstadion in Rosenheim an.

Es war erfreulich zu sehen, wie schnell selbst die Kinder, die noch nie auf Schlittschuhen gestanden waren, das Laufen auf dem Eis lernten, indem sie von ihren Mitschülern, Eltern oder Lehrkräften gezogen oder angeleitet wurden.

Ein sehr schöner Vormittag, der allen Freude bereitete.

Ein großer Dank gilt allen begleitenden Eltern für die Unterstützung beim An- und Ausziehen der Schuhe und der Hilfe auf dem Eis.

Riesengaudi beim Schlittenfahren

20. Januar 2017

Trotz der eisig kalten Temperaturen machten sich die Erst- und Zweitklässler auf zum Spitzberg, auf dem beste Rodelbedingungen herrschten. Liebe Mamas und Papas übernahmen den Transport der Wintersportgeräte, so dass dem Spaß nichts mehr im Wege stand. Ob mit herkömmlichen Schlitten, Bob, Rutscherl oder Schüssel, stets ging es rasant den Berg hinunter und selbst eine Landung im Schnee war lustig.

Ein Dank an alle Eltern, die sich spontan Zeit genommen haben, um die Lehrkräfte zu begleiten und zu unterstützen.