Computerraum

Das Lernen in unserem Computerraum macht den Schülern der Grundschule Söchtenau richtig Freude. Jedes Kind hat seinen eigenen Arbeitsplatz. Das  ergonomische Mobiliar ermöglicht eine gesunde Sitzhaltung und der schnelle Internetzugang eröffnet zahlreiche neue Lernmöglichkeiten.Dass hier das Geld an der richtigen Stelle ausgegeben wurde, zeigt auch das große Interesse an der Arbeitsgemeinschaft „Tastschreiben“, an der fast alle Dritt- und Viertklässler freiwillig teilnehmen. Ziel dieses Kurses ist es, das Zehnfingersystem zu erlernen.

Durch den Umgang mit Computer und Internet ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, pädagogisch wertvolle Informationen abzurufen. Gleichzeitig besteht jedoch die Gefahr, dass Schülerinnen und Schüler Zugriff auf Inhalte erlangen, die ihnen nicht zur Verfügung stehen sollten. Weiterhin ermöglicht das Internet den Schülerinnen und Schülern, eigene Inhalte weltweit zu verbreiten. Die Grundschule Söchtenau gibt sich deshalb für die Benutzung von schulischen Computereinrichtungen unten anhängende Nutzungsordnung, die für die Nutzung von Computern und des Internets im Rahmen des Unterrichts, der Gruppenarbeit sowie außerhalb des Unterrichts zu unterrichtlichen Zwecken gilt.

Celinaweb